Tag-Archiv für » Norbert Kupczyk «

Kreisverband Main-Spessart mit neuer Vorstandschaft

Mittwoch, 14. Juni 2017 | Autor:

Die Partei für Franken –DIE FRANKEN-, Kreisverband MSP wählte turnusgemäß seine neue Vorstandschaft sowie die Delegierten für den Landesparteitag.

Als alter und neuer Kreisvorsitzender wurde Joachim Hubrich (Karlstadt) mit großer Mehrheit wiedergewählt. Als sein Stellvertreter fungiert weiterhin Kurt Steinbauer (Stetten). Neu in der Mannschaft des Kreisverbandes sind Thorsten Wech (Gambach) als Schriftführer und Wolfgang Denst (Karlstadt) als Schatzmeister der den bisher das Amt innehabenden Norbert Kupzick (Gemünden) ablöst. Als Delegierte für den Landesparteitag wurden Joachim Gehrig (Gambach) und Joachim Hubrich gewählt.

Die Partei für Franken setzt sich für die Gleichbehandlung Frankens auf allen politischen Feldern, wie Infrastruktur, Wirtschaft, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Kultur, Bildung und dezentrale Energiegewinnung, ein.

Vordere Reihe (von links): Joachim. Hubrich, Kreisvorsitzender (Karlstadt), Christiane von Thüngen, stellv. Landesvorsitzende (Thüngen) Franz Weber, Bezirksvorsitzender Ufr. (Burglauer)
Hintere Reihe (von links): Thorsten Wech, Schriftführer (Gambach), Kurt Seinbauer, stellv. Kreisvorsitzender (Stetten), Wolfgang Denst, Schatzmeister (Karlstadt)

Thema: Wahlen | Kommentare geschlossen

Vorstandswahlen im Kreisverband Main-Spessart

Freitag, 5. Dezember 2014 | Autor:

Im Kreisverband Main-Spessart der Partei für Franken – DIE FRANKEN wurde turnusmäßig eine neue Vorstandschaft gewählt. Dabei wurde Joachim Hubrich aus Karlstadt mit großer Mehrheit in seinem Amt als Kreisvorsitzender bestätigt. Zu seinem Stellvertreter wurde Kurt Steinbauer aus Stetten gewählt. Schatzmeister ist künftig Norbert Kupczyk aus Thüngen, der dem aus beruflichen Gründen nicht mehr kandidierenden Christian Lobenhofer nachfolgt. Zu Beisitzern wurden der Gambacher Joachim Gehrig und Helmut Tönnies aus Eußenheim gewählt.

Kreisverband Main-Spessart
(von links) Norbert Kupczyk, Joachim Gehrig, Joachim Hubrich, Helmut Tönnies, Kurt Steinbauer

Thema: Pressemitteilung | Kommentare geschlossen